Alte Reben, neues Design

Weingut Melber aus Rödelsee

Michael und Marie vom Weingut Melber in Rödelsee kamen auf mich zu um ihren kompletten Auftritt zu erneuern. Das Weingut Melber ist im Besitz von sehr vielen und sehr alten Reben, die nicht nut geschmacklich was leifern, sondern auch visuell sehr schön sind. Daraus entstand die Idee das Melber M in Anlehnung an einen alten Rebenstock zu gestalten. 

Bei den Etiketten ging es um die pure und haptische Eleganz, die nicht ablenkt, sich zurück nimmt und mit den Blindprägungen echte eyecatcher sind. Die fein geprägten Flächen sind tatsächlich die einzelnen Flurstücke des Weinguts. Die Reduktion und der Fokus aufs Wesentliche ist ganz bewusst so gewollt, den es geht Michael und Marie ganz klar um eins: den Inhalt!

Die Gutsweinlinie läuft unter dem Motto: drink the rainbow! Die Weine sehen nicht nur bunt aus, sondern schmecken auch so. Es gibt nichts Schöneres als in Gesellschaft achtsam Wein zu genißene. Und dass bei solch einem Weinabend mal Sprüche fallen wie: „Der Rosé riecht fei beeerenstark“ oder „Mei is der Müller guard!“ ist auch ganz klar.